Archiv

Blütenfest am Sa. 25.08.2018 auf Olven 1

Bluetenfest_2018_Programm.jpg

Veranstalter:
GWA Neu-Olvenstedt / Bürgerinitiative Olvenstedt e.V.



Archiv

Pflegedienst | 21.04.2018

Es wird wärmer, die Sonne scheint, es ist Pflegedienstzeit. Am 21.04. 2018 nahmen wir uns die Aktion „Olvenstedt putzt sich“ zu Herzen und legten auf unserem Gelände selbst Hand an und machten unser Gelände Sommerbereit.



 
[mehr]
Archiv

Nachwuchs für die Freiwilligen Wehren | 27.03.2018

26 Männer und Frauen bestehen ersten Teil der Truppmann-Ausbildung

Von Bianca Oldekamp | Volksstimme Magdeburg
| Dienstag 27.03.2018

[mehr]
Archiv

Das war der 1. Nachtflohmark in Neu Olvenstedt | o1.05.2018

Nachtflohmarkt.jpg
Archiv

Nachwuchs für die Feuerwehr | o5.o3.2018

 

 

 

Neu-Olvenstedt (ha) l Die Grundlagen für den Lösch- und Hilfseinsatz lernen derzeit 26 Anwärter für die freiwillige Feuerwehr. Am Wochenende wurde beispielsweise im Bruno-Taut-Ring das Anleitern trainiert, während es im Feuerwehrgerätehaus am Olvenstedter Grund u. a. um Krankentransport und Knotenkunde ging.

„Die künftigen Einsatzkräfte erlernen zunächst alles Wichtige zur Ersten Hilfe. Bis zum fertigen Truppmann liegt nun aber noch ein ganzes Stück Arbeit vor ihnen", erklärt Kreisausbilder Dirk Ulbrich von der Olvenstedter Feuerwehr. Denn an die einmonatige Grundausbildung schließt sich eine zweijährige Ausbildung im Einsatzdienst der jeweiligen Einheit an. Die 26 Anwärter sollen künftig die Wehren in Beyendorf-Sohlen, Ottersleben, Olvenstedt, Rothensee, Südost und Diesdorf verstärken.

Artikel der Magdeburger Volksstimme vom 05.03.2018

Archiv

Nachruf Horst Siedentopf

sfaf


Nachruf

Am 05. Dezember 2017 verstarb nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren unser Mitglied und ehemaliger Wehrleiter

Horst Siedentopf †

 
Horst Siedentopf

In seiner über 60 - jährigen Zugehörigkeit hatte Horst Siedentopf wesentlichen Anteil an der Entwicklung der Freiwilligen Feuerwehr Magdeburg - Olvenstedt.

Er war als junger Feuerwehrmann am Neubeginn der Wehr in der schwierigen Nachkriegszeit beteiligt und bildete bereits Anfang 1950 gemeinsam mit anderen Kameraden
die ersten Jugendgruppen aus.

Diese wurden zum Grundstein für die heutige Kinder- und Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Olvenstedt. Auf Grund seiner Vorbildwirkung in der Wehr, seines fachlichen Könnens und der ständigen Weiterqualifizierung auf zahlreichen Lehrgängen im Kreis Wolmirstedt und am Ausbildungskommando Feuerwehr des Bezirks Magdeburg, übernahm Horst Siedentopf 1963 im Alter von 27 Jahren die Funktion des Wehrleiters.
Diese Verantwortung trug er fast beinahe vier Jahrzehnte lang.

Bis zur Eingemeindung Olvenstedts 1979 zu Magdeburg, führte er die Wehr als Stützpunktfeuerwehr und war mit ihr ein wichtiger Partner im Brandschutz des ehemaligen Kreises Wolmirstedt.
Neben seiner Funktion als Wehrleiter arbeitete Horst Siedentopf in vielen Gremien des Kreises,
u. a in der Wirkungsbereichsleitung aktiv mit.

Nach der Eingemeindung des Ortes entwickelte sich die Wehr unter seiner Leitung
zu einem festen Bestandteil der Feuerwehr Magdeburg.
Auch hier engagierte er sich wieder über sein Schaffen in der eigenen Wehr hinaus.

So wurde 1991 unter seiner fachlichen und kompetenten Leitung die Arbeitsgruppe „Technik" gebildet, die speziell bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen durch die Stadt Unterstützung gab.

Mit dem Wechsel in die Alters-und Ehrenabteilung widmete sich Horst Siedentopf verstärkt der Geschichte der Feuerwehr. In der Facharbeitsgruppe Feuerwehrhistorik des Magdeburger Feuerwehrverbandes und des Landesfeuerwehrverbandes arbeitete er aktiv mit.
Zahlreiche Publikationen tragen auch seinen Namen.

Für seine Leistungen wurde Horst Siedentopf mehrmals ausgezeichnet.
1994 bekam er das „Goldene Brandschutzehrenzeichen" des Landes Sachsen - Anhalt
von Ministerpräsident Dr. Bergner überreicht.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Den Hinterbliebenen gilt unser Mitgefühl.


Die Angehörigen der
Freiwilligen Feuerwehr
Magdeburg- Olvenstedt


   
 Der Vorstand des Fördervereins   
 Der Vorstand des Fördervereins  
 der Freiwilligen Feuerwehr der Kinder- und Jugendfeuerwehr
 Olvenstedt e.V. 
 Magdeburg - Olvenstedt e.V.

cy<<
Archiv

Ein nicht alltäglicher Dienstabend im Dom

Olvenstedt (sho). Einen nicht alltäglichen Dienstabend absolvierten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Magdeburg-Olvenstedt am 16.Juni 2016. Auf dem Programm stand ein so genanntes „OTS“ (operatitv-taktisches Studium) an einem Schwerpunktobjekt. Um was es dabei genau ging, erfuhren die Anwesenden allerdings erst bei der Eröffnung der Ausbildungseinheit durch Wehrleiterin Annette Siedentopf.
[mehr]
Archiv

Katastrophenschutzübung in Magdeburg | 23.09.2017

Am Samstag hieß es für die Einsatzabteilung um 7:00 Uhr im Gerätehaus antreten, denn die Großübung des THWs stand auf dem Plan. 



[mehr]
Archiv

Frühjahrsputz bei der Feuerwehr

Am Wochenende wird gepeilt und alles dann schön eingeteilt.
Logistisch geht es Hand in Hand, alle werden mit eingespannt.

 

 

[mehr]
Archiv

Olvenstedter Feuerwehrnachwuchs war unschlagbar | 20.o8.17

Mit je vier Mannschaften stellte der Olvenstedter Feuerwehrnachwuchs die meisten Teams beim Orientierungslauf der Magdeburger Kinder- und Jugendfeuerwehren, der am 19. August von der Feuerwehr Magdeburg-Rothensee ausgerichtet wurde. Bei perfektem Wetter hatten die Kinder und Jugendlichen jede Menge Spaß beim gemeinsamen Kräftemessen.

[mehr]
Archiv

MDR | Wie Magdeburg Nachwuchs-Feuerwehrleute anlockt

 

 

 Zum Filmbeitrag bitte dem Link folgen!

Wie Magdeburg Nachwuchs-Feuerwehrleute anlockt
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/video298096.html

Archiv

Happy Birthday, liebe Uta! | 07.07.2017

Am heutigen Freitag fand eine ganz besondere Party im Gerätehaus statt. Da unsere Uta am 05.07.2017 einen runden Geburtstag hatte, wurde dieser kräftig gefeiert.




[mehr]
Archiv

Feuerwehr bekommt Verstärkung | 21.10.2014

(MD, Volksstimme von Christina Bendigs)
Die freiwillige Feuerwehr in Magdeburg erhält Verstärkung. 16 angehende Truppmänner haben am Wochenende in Olvenstedt den ersten Teil der Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

[mehr]
Archiv

Realistische Einsatzübungen | 03.08.2017

Im heutigen Dienstabend stand die FwDV3 auf dem Plan der Einsatzabteilung. Unter Aufsicht von den beiden durchführenden Kräften, Erik Meyer und Maximilian Hauf, mussten die Einsatzkräfte zwei realistische Einsatzübungen bewältigen.

 

 

[mehr]
Archiv

GWA - Sitzung der Gruppe "Neu Olvenstedt" | 09.04.2014

Am Mittwoch dem 09. April 2014 fand um 17.00 Uhr eine GWA- Sitzung der Gruppe "Neu Olvenstedt" unter der Leitung des Vorsitzenden Matthias Gehrmann statt.





[mehr]
Archiv

Feuer und Flamme für die Liebe | 29.July 17`







MD-Volksstimme | 01.08.2017

Chris Bornstein und Steffi Posorski haben sich getraut und sind - getreu ihre verantwortungsvollen Ehrenämtern - Feuer und Flamme für sich als Paar.

Seit Sonnabend nehmen die beiden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Olvenstedt unter dem gemeinsamen Namen Bornstein den weiteren Lebensweg in Angriff. Der gebürtige Berliner wurde 2006 Mitglied der Olvenstedter Wehr, weil er sich neben seinem Studium ehrenamtlich engagieren wollte. Seine frisch angetraute Ehefrau ist seit 2013 mit dabei. Beide sind aktiv im Einsatzdienst der Wehr als Gruppenführer bzw. Truppfrau tätig, freut sich Sven Holste von der Feuerwehr Olvenstedt. Wen wundert es da, dass die Kameraden der Olvenstedter Wehr gemeinsam mit Gästen des Bräutigams von der Feuerwehr Hannover, dem jungen Paar die besten Wünsche vor dem Magdeburger Standesamt mit auf den Weg gaben. Zu den ersten Gratulanten vor dem Standesamt gehörten u. a. Dirk Ziems, stellvertretender Wehrleiter Feuerwehr Olvenstedt und Max Hauf, Mitglied der Olvenstedter Wehr, beruflich bei der Berufsfeuerwehr und gelernter Schornsteinfeger.(rs)

Archiv

Wer will fleißige Feuerwehrleute sehen ….

Auf Grund der bevorstehenden Osterfeiertage wurde am 5. April ein Pflegedienst in der Feuerwehr Olvenstedt einberufen.

 

 

 

[mehr]
Archiv

Sommerfest der GWA Neu Olvenstedt/ Bürgerinitiative Olvenstedt e.V.



Sommerfest_17.jpg
icon
Plakat zum Download....
Archiv

112 eine Nummer ein Europa

Heute ist der 11.2., Tag des europaweiten Notrufs. Der Notruf 112 rettet europaweit Leben!











[mehr]
Archiv

Einsatzübung zum Dienstabend | 06.07.2017

Bei unserem letzten Dienstabend erwartete die Olvenstedter Einsatzabteilung eine Einsatzübung, die möglichst realistisch und unter Anweisung des Kamerad Steven Huspek nachgestellt wurde.

 

 

 

[mehr]
Archiv

GUTEN RUTSCH INS JAHR 2014

 

 

 

 

Das Jahr 2013 geht zu Ende und ein Neues steht bevor. Die Weihnachtsfeiertage sind vorüber und Silvester kann kommen. Die Freiwillige Feuerwehr Olvenstedt wünscht den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr, sowie allen anderen Kameraden, Freunden und Familien einen guten Rutsch in das neue Jahr 2014.

Wir wünschen Ihnen für das neue Jahr alles Gute und dass Ihre Vorsätze in Erfüllung gehen. Ebenso hoffen wir das Sie das Jahr 2013 Unfallfrei beenden und 2014 gut beginnen.

Dennoch zeigte die Vergangenheit, dass es immer wieder zu Unfällen an Silvester kam. Achten Sie auf Kinder in der Nähe von Feuerwerk, halten Sie sich nicht zu nah an Raketen und ähnlichen pyrotechnischen Effekten auf. Vermeiden Sie Feuerwerkskörper in Ihrer Wohnung und halten Sie die Fenster geschlossen.

Archiv

Erfolgreich zum Truppmann | 24.04.2017

Feierstunde bei der Rothenseer Freiwilligen Feuerwehr: 16 Teilnehmer schließen erfolgreich einen Teil der Ausbildung zum Brandschutz-Truppmann ab.


[mehr]
Archiv

Nächste Haltestelle: Freiwillige Feuerwehr Olvenstedt

MVB-Linie 71 mit neuem Halt / Kinder- und Jugendfeuerwehr will Bushäuschen verschönern
Artikel der MD-Volksstimme, 14.10.2013 von Michaela Schröder





[mehr]
Archiv

... und Tschüß! | 3o. März 2o17

 

Wenn Menschen auseinandergehen,

so sagen sie:

auf Wiedersehen!


[mehr]
Archiv

Kinder- und Jugendfeuerwehr gemeinsam auf den Weg zur FW- Nord

Thema des Dienstnachmittages in beiden Abteilungen war „Besuch der Berufsfeuerwehr". Und  so ging es am Dienstag den 23. April 2013 um 17:00 Uhr gemeinsam in Richtung Berufsfeuerwehr Magdeburg / Wache Nord.



- Bilder folgen -
[mehr]
Archiv

Besuch GS Alt Olvenstedt

Wieder einmal ertönten aus dem  Gerätehaus der FFW Olvenstedt  Kinderstimmen und Kinderlachen. Grund war diesmal der Besuch der zwei 1. Klassen am 23. April 2013 in unserer Wehr. Viele Fragen hatten die Kleinen, die wir nach und nach beantworten konnten.


- Bilder folgen -
[mehr]
Archiv

Das Geheimnis der Olvenstedter

19.12.2016 | Von Alexander Walter Volksstimme Magdeburg

Viele Feuerwehren setzen auf Nachwuchsarbeit und machen Angebote. Doch die Kinder bleiben nicht. Woran liegt das? Ein Erklärungsversuch.


[mehr]
Archiv

Erste Hilfe ist richtig, Erste Hilfe ist wichtig

(06.04.13 gf)
Erste Hilfe ist richtig, Erste Hilfe ist wichtig - gerade in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. So war es für die Betreuer der Kinder- und Jugendfeuerwehr Olvenstedt eine Selbstverständlichkeit, dass dies mit ein Baustein für die Aus- und Weiterbildung sein muss.


[mehr]
Archiv

Besuch vom Hort der Grundschule Alt Olvenstedt

Feuerwehr zum Anfassen hieß es für die "Hortkinder" der 1. und 2.Klassen der GS - Alt Olvenstedt am 23. März 2013 ...





[mehr]
Archiv

Die Mischung macht's - gemeinsame Ausbildung mit der Freiwilligen Feuerwehr Magdeburg-Diesdorf

(10.10.2016_SC) In den vergangenen Tagen häuften sich die Aufenthalte der aktiven Einsatzkräfte im Gerätehaus der Olvenstedter Feuerwehr. Innerhalb einer Woche absolvierten wir drei Ausbildungsdienstabende.



[mehr]
Archiv

Gratulantenschar zur Goldenen Hochzeit

Das die Freiwillige Feuerwehr Olvenstedt eine große Familie ist, davon konnte man sich in der vergangenen Woche wieder einmal mehr überzeugen. Horst und Bärbel Siedentopf verbrachten am 28. Februar 2013 auf den Tag genau 50 gemeinsame Ehejahre und konnten so ihre Goldene Hochzeit feiern.


[mehr]
Archiv

Artikel der Magdeburger Volkstimme vom 07.02.2013

Zeitungsartikel der Volksstimme Magdeburg vom 07.02.2013  im Lokalteil über unsere Feuerwehr.






icon PDF-Download dieser Seite

VS_MDX_20130207_FF-Olvenstedt.jpg
Archiv

Jahreshauptversammlung am 25.01.2013

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Magdeburg-Olvenstedt trafen sich am 25. Januar 2013 zu ihrer traditionellen Jahreshauptversammlung. Da der Bau des neuen Gerätehauses in vollem Gang ist, war es wohl die letzte Veranstaltung dieser Art im historischen Gerätehaus im Hegewiesenweg.

[mehr]
Archiv

Fa. Rosenbauer: Ein Feuerwehraufbau einmal anders








(15.01.2013 von Christoph Lemke)

Er ist zwar nicht rot aber trotzdem das neuste Kind der österreichischen Firma Rosenbauer. Auch hier gilt der Einsatzbefehl „Wasser marsch" und das gleich aus 3 Rohren mit 3500 Litern Wasser pro Minute bei einer Reichweite von bis zu 65 Metern und das ganz ohne einen Schlauch zu verlegen.
[mehr]
Archiv

Olvenstedter Feuerwehr positioniert sich

Samstag, der 12. Januar 2013, stand in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt wieder ganz im Zeichen des Widerstandes gegen Neonazismus, Rechtsradikalismus und Gewalt. Mit der "Meile der Demokratie", setzten Vereine, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Politik wiederum ein Zeichen gegen braunes Gedankengut.


[mehr]
Archiv

Wette gewonnen – 500 Euro für den guten Zweck

„Wetten, dass es zwölf Magdeburger Vereine nicht schaffen, mit je 50 Mitgliedern als Weihnachtsmann verkleidet, auf dem Alten Markt ein Weihnachtslied zu singen“, so die Wette der REWE-Märkte der Landeshauptstadt. Als Wettpate stand OB Lutz Trümper zur Verfügung. Er schien zu wissen, dass er sich auf die Magdeburger verlassen kann.


[mehr]
Archiv

Der Spaß stand im Vordergrund

Magdeburg (sho). Zum zweiten Mal nach 2011 hatte die Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Rothensee die Magdeburger Feuerwehren und auch einige Gäste zu einem Freundschaftspokallauf eingeladen. Für alle antretenden Mannschaften galt es einen klassischen Löschangriff vorzutragen, bei dem allerdings einige Hindernisse überwunden werden mussten. Auch eine Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Olvenstedt nahm an diesem Wettbewerb teil.
[mehr]
Archiv

Tagung der Feuerwehrhistoriker des LFV- Sachsen-Anhalt bei der FFw- Olvenstedt am 22.10. 2011.

Zwei bis drei mal pro Jahr treffen sich diese Feuerwehrhistoriker in ausgewählten Feuerwehrobjekten des Landes Sachsen-Anhalt zu ihren Fachtagungen.  Den Abschluß des Jahres 2011 bildete dieser Treff  im Feuerwehrgerätehaus  Magdeburg-Olvenstedt. [mehr]
Archiv

Paten- und Sponsorenabend der Jugendfeuerwehr Olvenstedt

Paten- und Sponsorenabend der Jugendfeuerwehr Olvenstedt
am 30.09.2011 um 17:30 Uhr im Feuerwehrhaus, Hegewiesenweg 1, 39130 MD


Archiv

TLF 4000 im Test

Am Pfingstmontag durfte sich unsere Wehr über einen kurzen Besuch freuen. Axel Jaeger, ehemaliges Mitglied der FF Olvenstedt nutzte die Gelegenheit seine alte Wirkungsstätte zu besuchen. Ein "Gastgeschenk", wenn auch nur für einen Nachmittag, hatte er auch dabei. Ein nagelneues TLF 4000. Einige Interessierte nutzen die Chance, das Fahrzeug so richtig auszuprobieren.
Archiv
Archiv

Führerschein für Rettungsfahrzeuge soll künftig einfacher werden

Berlin.[03.07.2009] Wer einen Führerschein der Klasse B besitzt und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr ist, kann künftig eine Fahrberechtigung für Rettungsfahrzeuge leichter erwerben.

[mehr]
Archiv

Handy-Notruf nur noch mit gültiger SIM-Karte

Bonn – 29. Juni. Ab dem 1. Juli ist in Deutschland der Notruf per Handy nur noch mit einer gültigen SIM- oder Prepaid-Karte möglich. Bisher konnte der SOS-Ruf 112 auch ohne Karte von jedem Handy angerufen werden. Der Anruf bleibt jedoch kostenlos.
[mehr]
Archiv

Olvenstedter Wehr unterstützt das DRK

Magdeburg, 05.Juli 08`(lk/sh). Gellende Schreie hallen über das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Olvenstedt im Hegewiesenweg. Ein junger Mann, die Grillzange noch in der Hand schreit wie am Spieß, ehe ihn die Schmerzen zu Boden sinken lassen. Hände, Unterarme und Gesicht sind stark verbrannt, die Haare angesengt. Schnelle und erprobte Hilfe ist hier von Nöten.

[mehr]
Archiv

EM Finale und die BRANDREDE der FF-Olvenstedt

Gesternvormittag (26.Juni 08) erhielten wir überraschend einen Anruf vom Mittel-Deutschen- Fernsehen "Sportredaktion" mit der Bitte eine "BRANDREDE" zum Europaschaftsfinalspiel [Deutschland-Spanien] aus unserer Sicht zu halten.





[mehr]
© Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Olvenstedt, all rights reserved