Alles rund um unsere Fahrzeuge und Geräte

Modulfeldküche MFK 2/96 (Feldkochherd )

Kennzeichen:MD 247
Aufbau:KÄRCHER
Baujahr:01 / 1999






Info:

Die Feldküche ist auf einen Einachsanhänger montiert und kann jenseits von befestigten Wegen bei angemessener Geschwindigkeit gezogen werden.
Die zulässige Höchstgeschwindigkeit sollte auf „guten" Fahrwegen 80 km/h nicht überschreiten und darf höchstens 100 km/h betragen.
Das zulässige Gesamtgewicht ist 2.000 kg
Die folgenden Kochmethoden sind möglich:
Kochen / Sieden, Dünsten, Dämpfen, Schmoren, Braten
Die Kochausstattung, Kochkessel und Bratpfannen, ist modular konstruiert
Jede Koch- oder Brateinheit hat ihren eigenen Brenner
Mit den auf dem Einachsanhänger montierten Kochgeräten kann uneingeschränkt gekocht werden

Mit den vom Einachsanhänger abgesetzten einzelnen Koch- und Brateinheiten kann ebenfalls gekocht werden, ohne dass umfangreiche Vorbereitungsarbeiten erforderlich


Ausstattung u.a.:

  • 2 x Kessel Doppelwandig
  • 1 x Kessel Einwandig
  • 1 x Bratpfanne
Zubehör:
  • Stromerzeuger 5,5 KvA
  • Beleuchtungssatz 2 x 1000 W
  • Stativ
 icon Bedienungsanleitung






























© Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Olvenstedt, all rights reserved