Förderverein übergibt Projekt | 13.11.2017

Am Sonnabend, den 11. November 2017 feierten die Angehörigen der Freiwillige Feuerwehr Magdeburg – Olvenstedt ihr jährliches Martinsfest. Der Förderverein nutzte die Gelegenheit sein Projekt, eine überdachte Sitzfläche, offiziell an die Wehr zu übergeben. Mit Freude übernahm die Wehrleiterin Annette Siedentopf, im Beisein zahlreicher anwesenden Kameradinnen und Kameraden sowie Mitgliedern des Fördervereins, symbolisch den „Schlüssel“ vom Vorsitzenden des Fördervereins.
In seiner kurzen Ansprache bedankte sich der Vorsitzende Hans-Peter Desenberg ausdrücklich bei allen Kameradinnen und Kameraden sowie den Mitgliedern unseres Fördervereins für die erbrachten Leistungen bei der Umsetzung dieses Projektes.
 Auch wenn das Wetter bei der Übergabe nicht gerade einladend war, bestand die überdachte Sitzfläche an diesem Tag ihre erste Bewährungsprobe.
Hübsch illuminiert wurde mit Gegrilltem und warmen Getränken das Martinsfest der Wehr von einigen „Unentwegten“ unter dem schützenden Dach genutzt. Die Mehrzahl der Teilnehmer zogen jedoch die warmen Räume im Feuerwehrhaus vor.



© Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Olvenstedt, all rights reserved