Aktuelle Informationen zur Jugendfeuerwehr

Spiel ohne Grenzen

Am 14.April 2018 stand das lang ersehnte Spiele ohne Grenzen vor der Tür.










Auf dem Sportplatz, sowie in der Turnhalle der Rothenseer Grundschule waren bereits, als wir antrafen viele lustige Stationen aufgebaut. Doch, ohne die Unterstützung vieler Eltern, Großeltern oder anderen Verwandten wären wir gar nicht nach Rothensee gekommen, denn sie erklärten sich dazu bereit viele von uns zu fahren. Danke dafür, liebe Eltern, Omas und Opas und andere Verwandten.

Nach der Eröffnungsrede war es so weit, die Gruppen wurden eingeteilt und die Feuerwehren gemischt. Dieses Jahr wurden auch erstmalig die Kinder- und Jugendfeuerwehren gemischt. Wir fanden das super. An den Stationen, hatten wir viel Spaß. So gab es Stationen, an denen wir durch ein Spinnennetz6 klettern mussten, an denen wir Erbsen transportieren sollten, und unsere Sinne, sowie unser Wissen unter Beweis stellen konnten. Langeweile gab es bei uns nicht, immer gab es etwas zu tun und zu erledigen. Und, wer weiß, vielleicht ist an diesem Nachmittag auch, die ein oder andere Feuerwehrübergreifende Freundschaft entstanden. Das ist zumindest Sinn dieser Veranstaltung, so meint das Jugendforum, welches sich sehr engagiert beteiligt hat indem sie einen Großteil der Stationen planten, betreuten und organisierten. 

Rundum, war es ein toller Tag, an dem wir alle Sieger waren!



© Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Olvenstedt, all rights reserved