<< vorherige Seite Übersicht nächste Seite >>
Allgemeine Informationen über unsere Wettkampfgruppe

Sachsen Anhalt - Cup "Klappe die 1." | 13.05.2017

Am 13.05.2017 ging die Wettkampfgruppe unserer Wehr zu ihrem ersten Vergleich in der Wettbewerbssaison 2017 beim 1. Waldbühnenpokal in Boßdorf an den Start. Um 11.30 Uhr startete das Team in Richtung des Ortsteils der Lutherstadt Wittenberg.



Nach der Winterpause hieß es wieder: "Mein Kommando lautet! Mein Kommando gilt!" für die Männer der des Olvenstedter Wettkampfteams. Neben dem neuen Wettkampfmaterial, das der Förderverein der Wehr beigesteuert hatte, hatte die Mannschaft auch einen Wettkampf-Newcomer "im Gepäck" - Benni. Er hatte in den zurückliegenden Monaten eifrig mittrainiert und wollte natürlich seine Feuertaufe bestehen.

Teams aus allen Teilen Deutschlands gingen in den tradionellen zwei Wertungsläufen an den Start um den Waldbühnenpokal. Und natürlich versuchten alle ihre Bestzeit aus dem vorherigen Jahr zu toppen. Für die Mannschaften aus Sachsen-Anhalt ging es noch um wesentlich mehr. Schließlich ging die Wertung dieses Wettkampfes auch in das mPunktekonto des Sachsen-Anhalt-Pokals ein.

Das Olvenstedter Team mit legte mit einer Zeit von 30,54 Sekunden, ihren bisher besten gewerteten Lauf in ihrer jungen Wettkampfgeschichte hin und konnte sich an diesem Tag den 12. Platz sichern.  Im Rahmen der Tageswertung für den Sachsen-Anhalt-Pokal belegte das Olvenstedter Team an diesem Tag Platz 6 und konnte somit die ersten 3 Punkte auf ihrem Konto verbuchen.

Natürlich ist dieser hervorragende erste Start in der Saison eine große Motivartion unseres jungen Teams. Schließlich wollen sie auch auf dem Wettkampfplatz ihre Trainingszeiten von unter 30 Sekunden untermauern.

Wir drücken ihnen bei dem Erreichen dieser Zeit ganz fest die Daumen!



© Freiwillige Feuerwehr Magdeburg-Olvenstedt, all rights reserved